Gottesdienste im Oktober


WANN?
20.10.2017
10:00 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Susanne Schmuck-Schätzel
Altenpflegeheim Haus Urban
20.10.2017
10:45 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Susanne Schmuck-Schätzel
Altenpflegeheim Haus Tabea
20.10.2017
18:00 Uhr
Lucia-Gottesdienst
Pfarrerin Susanne Schmuck-Schätzel und Dekanatsfrauen
Nikolaikirche
22.10.2017
10:00 Uhr
Gottesdienst (anschl. Kirchcafe)
Pfarrer Joachim Schuh
Nikolaikirche

Neuer Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief November 2017 bis Januar 2018 ist jetzt bald gedruckt. Hier kann er schon jetzt online gelesen werden.
Wie so oft zwei Hinweise: haben Sie keinen Gemeindebrief erhalten, informieren Sie bitte das Gemeindebüro.
Haben Sie Zeit und Lust, eine Strasse in Ihrer Nähe auszutragen, informieren Sie bitte auch unser Gemeindebüro.
Viel Spass beim Lesen und ein herzlichen Dankeschön allen Mitarbeitern, insbesondere Herrn Untiedt für Layout und Geduld...


Winzerfestgottesdienst

Auch zum 79. Winzerfest wieder der Sonntagsgottesdienst mitten auf dem Winzerfest:
auf dem Autoscooter der Familie Wynohradnyk- Osselmann auf dem Festplatz Ostdeutsche Straße
um 10 Uhr am 17. September

mit Pfarrerin Christine Beutler- Lotz und Pfarrer Joachim Schuh


"So viel Musik" - Konzert aller musikalischen Gruppen am 24. September um 17 Uhr

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Sonntag, dem 24. September um 17 Uhr in die Nikolaikirche zu einem Konzert unter dem Motto „So viel Musik“ ein. Etwa 140 Kinder und Jugendliche sowie ebenso viele Erwachsene machen in den verschiedenen musikalischen Gruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Musik. Im Rahmen des Reformationsjahres präsentieren sie einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Repertoire: die Gruppen der Alzeyer Kinder – und Jugendkantorei singen alte und neue Kinderlieder, der Jugendchor hat unter anderem „Top of the world“ im Angebot. Die Alzeyer Kantorei singt Chorwerke von Schütz und Mendelssohn, die Seniorenkantorei u.a. die Motette „Lobe den Herrn, meine Seele“ von Jochen Steuerwald. [weiterlesen]


Alles, was heilig ist - Konzert am 9. September um 19 Uhr Kleine Kirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt im Rahmen des Reformationsjahres am Samstag, dem 9. September um 19 Uhr in die Kleine Kirche zu einem Konzert mit dem Titel „Alles, was heilig ist - Die Heiligen und das Heilige aus protestantischer Sicht“ ein. Es erklingt Musik aus der Reformationszeit in der Besetzung Doris Steffan-Wagner (Sopran), Martin Steffan (Tenor) und Rudolf Merkel (Lauten-Instrumente). Foto: Martin Steffan
[weiterlesen]


Der neue Gemeindebrief








Der neue Gemeindebrief September und Oktober 2017 ist jetzt in der Druckerei und hier zum Download bereit...


Orgelspaziergang am Sonntag, 27. August ab 18 Uhr

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Sonntag, dem 27. August zu einem Orgelspaziergang durch Alzey ein. Der Abend steht unter dem Motto „Variatio delectat“ – Variationswerke für Orgel aus Barock und Romantik. Zu hören sind zwei hochkarätige international renommierte Konzertorganisten:

Um 18 Uhr spielt Mario Hospach-Martini an der Stumm-Orgel von 1737 in der Kleinen Kirche Werke von Purcell, Cabanilles und Johann Sebastian Bach (u.a. Toccata C-Dur BWV 566).

Hospach-Martini verfolgt seit seinem Studium (u.a. in Salzburg und Freiburg) eine rege Konzerttätigkeit. Konzertreisen führten ihn  bislang u.a. nach Kanada, den USA, Israel sowie ins europäische Ausland. Regelmäßig konzertiert Mario Hospach-Martini u.a. auch an den großen Denkmalorgeln in Süddeutschland. Seine Lehrtätigkeiten als Dozent für Orgel an den Musikhochschulen in Zürich, Trossingen sowie bei der Süddeutschen Orgelakademie ergänzen sein künstlerisches Schaffen.

Um 19 Uhr ist dann Stefan Johannes Bleicher an der großen Beckerath-Orgel der Nikolaikirche zu hören. Er spielt die großangelegte Phantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ aus der Oper „Der Prophet“ von G. Meyerbeer von Franz Liszt. [weiterlesen]


3. Kinderumwelttag am 9.9.

Thema: Wasser des Lebens, ab 10 Uhr bis 15 Uhr am Dauerstausee in Alzey. Im Anschluss um 15 Uhr Taufgottesdienst am See. Zur Tauffeier ist eine Anmeldung der Taufe bis zum 30.8. im Gemeindebüro unbedingt erforderlich.




[weiterlesen]


Blues Brothers Musical am 1. Juli um 19 Uhr in der Kleinen Kirche

Zu Beginn der Sommerferien begibt sich der Alzeyer Jugendchor mit seinem Leiter Hartmut Müller auf die Spuren der legendären Blues Brothers: Am Samstag, dem 1. Juli um 19 Uhr heißt es in der Alzeyer Kleinen Kirche: „Wir müssen den Chor wieder zusammenbekommen!“

Darum geht es den Brüdern Blues, die wieder einmal „im Auftrag des Herrn“ unterwegs sind: Sie brauchen Geld, um die Sanierung der maroden Nikolaikirche zu unterstützen. Der Plan funktioniert zunächst, doch sie haben nicht mit dem erbitterten Widerstand der Gruppe „Silent Alzey“ gerechnet, die ganz froh ist, dass die Glocken der Kirche seit einiger Zeit schweigen. [weiterlesen]


Musik für Harfe und Streicher am 25. Juni 18 Uhr Nikolaikirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Sonntag, dem 25. Juni um 18 Uhr zu einem Konzert des Alzeyer Kammerorchesters in die Nikolaikirche ein.

In diesem Jahr haben die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Leiter Kantor Hartmut Müller ein Programm mit Werken für Harfe und Streicher erarbeitet. Als Solist ist Simon Foerster an der Harfe zu hören. Foerster studierte Harfe am Mozarteum in Salzburg und an der Musikhochschule Freiburg, wo er sein Bachelorstudium mit Bestnote abschloss. Derzeit ist er als Masterstudent an der Musikhochschule Mannheim eingeschrieben.

Er spielt regelmäßig mit namhaften Orchestern wie dem Philharmonischen Orchester

Heidelberg, der Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz, dem Orchester des Nationaltheaters Mannheim, dem Philharmonischen Orchester Freiburg und der Badischen Philharmonie Pforzheim und ist u.a. Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“. Seit 2016 ist er Stipendiat bei Live Music Now. [weiterlesen]


Kindermusical zum Reformationsjahr am 3. Juni um 17 Uhr Kleine Kirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Samstag, dem 3. Juni um 17 Uhr in die Kleine Kirche zur Aufführung des Musicals „Luther macht Schule“ von Birgit Pape ein. Minis und Maxis der Alzeyer Kinder- und Jugendkantorei nehmen das Publikum zum Reformationsjubiläum mit auf eine kindgerechte Zeitreise in die Jahre der Reformation. In verschiedenen Szenen werden der Hintergrund und die Umstände geschildert, auf deren Grund Martin Luther seine Ideen entwickelte, die zur Entstehung der protestantischen Bewegung führten. [weiterlesen]





meta_versteckter